Wie frühe Erfahrungen prägen – Das Enneagramm der Schwangerschaft und Geburt

Das Enneagramm ist ein uraltes Symbol, eine Weisheitslehre. In Verbindung mit moderner Entwicklungspsychologie ist es ein wunderbares Werkzeug, um sich und andere besser zu verstehen und heilsame Impulse für die eigene Entwicklung zu bekommen.

Es zeigt nicht nur neun Muster unserer Persönlichkeit auf, sondern markiert an seinen Ecken auch neun essenzielle Qualitäten, wie z.B. Liebe, Freude, Wille, Kraft und Gelassenheit. Die geheimnisvollen Linien, die die Punkte verbinden, machen das Enneagramm zu einem mächtigen Werkzeug für die innere Arbeit.

Ausgehend von den drei Körperzentren Herz, Kopf und Bauch, die durch die Ecken des inneren Dreiecks markiert sind, beschäftigen wir uns an diesem Wochenende mit den Wurzeln unserer Persönlichkeit, in Schwangerschaft, Geburt und früher Kindheit. Moderne Erkenntnisse der prä- und perinatalen Psychologie und Medizin verbinden sich dabei mit der Weisheit des Enneagramms.

Mit dem Ziel, eigene Notlösungsstrategien und Persönlichkeitsmuster aufzudecken, durchlaufen wir mit Erkundungen und Körperübungen die Neun Stationen des Enneagramms. Dabei werden Sie auch Gelegenheit haben, Ihr eigenes Geburtserlebnis körperlich zu erkunden.

Wenn sich das Gestrüpp unserer Muster und Verhärtungen durch diese Arbeit lichtet, kann unsere Essenz, unser wahres Wesen, immer mehr zu Tage treten. Expansion und Entfaltung werden möglich. Diesem Prozess widmet sich der letzte Teil des Seminars.

Der Kurs bietet einen Einstieg in die faszinierende Welt des Enneagramms. Er macht die Verbindung zwischen frühen Erlebnissen und unserer erwachsenen Persönlichkeitsstruktur erlebbar und lädt ein, das Enneagramm als Landkarte für die innere Reise zu nutzen.

Samstags von 10:00 bis ca. 19:00 Uhr,
Sonntags von 09:30 bis 14:00 Uhr

Seminargebühr: 250,- €
(Ermäßigung auf Anfrage möglich)

Rückfragen und Anmeldung: 004916097516828 bzw.
Website: https://dirkleinweber.de

Datum

11 – 12 Mrz 2023
Expired!

Preis

250.00 €